Landestagung des ApK Bayern am 15. Juni 2024 in Würzburg: „Angehörige zwischen Belastung und Selbstfürsorge“

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Landesverband Bayern der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V. (ApK Bayern) seine Landestagung, zu der nicht nur seine Mitglieder, sondern auch alle Angehörigen, Betroffene, Fachkräfte und einfach an dem Thema Interessierte herzlich eingeladen sind. Inhaltlich…

Verbände der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen warnen vor Folgen von Cannabis-Legalisierung: Cannabis kann Psychosen auslösen und das Leben junger Menschen zerstören

Gemeinsames Positionspapierder Landesverbände Angehöriger psychisch erkrankter MenschenBaden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und der Landesarbeitsgemeinschaft Angehörige Psychiatrie Brandenburg zur Legalisierung von Cannabis in Deutschland Verbände der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen warnen vor Folgen von Cannabis-Legalisierung: Cannabis kann Psychosen auslösen und das Leben…

20. Mai 2023 in Nürnberg: ApK BAYERN LANDESTAGUNG zum Thema „Psychische Krisen: Wege aus der Hilflosigkeit hin zur Bewältigung“ – JETZT ANMELDEN!

München, 26. April 2023 Am 20. Mai 2023 findet die Landestagung des ApK Bayern am zentralen Standort Nürnberg statt. In diesem Jahr soll es um „Psychische Krisen“ gehen, und welche Bewältigungsstrategien wieder aus ihnen hinaus führen. Die Veranstaltung richtet sich…

Nachbericht zum Symposium 2022: Wenn gegenwärtig Menschen mit psychotischen Erkrankungen eine psychiatrische Behandlung ablehnen, stehen Familien und Ärzte vor großen Herausforderungen

München, 25. Oktober 2022 Katja Kühlmeyer, Josef Bäuml, Alexandra Chuonyo, Cordula Falk, Karl Heinz Möhrmann, Oliver Pogarell Eine Zusammenfassung des Symposiums „Psychiatrische Versorgung von Menschen mit psychotischen Erkrankungen und fehlender Krankheitseinsicht: Probleme und Lösungsansätze“ am 22. September 2022 in München…

LMU und ApK Bayern Symposium: Psychiatrische Versorgung von Menschen mit psychotischen Erkrankungen und fehlender Krankheitseinsicht – Probleme und Lösungsansätze

München, 22. Juli 2022 Zusammen mit der LMU Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie und dem LMU Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin veranstaltet der ApK Bayern am 22. September 2022 ein ganztägiges Symposium, das sich der…

ApK Bayern-Initiative für psychisch erkrankte Menschen ohne Krankheitseinsicht, die weder fremd- noch selbstgefährdend sind

München, 30. Juni 2022 – Diese Thematik betrifft einen begrenzten Personenkreis von schwer psychisch erkrankten Menschen mit Psychosen aus dem schizophrenen Formenkreis und mit bipolaren Erkrankungen. In Folge der fehlenden Krankheitseinsicht und mangelnden Behandlungsbereitschaft von Menschen, die sich nicht krank…

Gesundheitsminister Klaus Holetschek und Patienten- und Pflegebeauftragter Prof. Peter Bauer nehmen Stellung zu Besuchsverboten in psychiatrischen Kliniken und Pflegeheimen

München, 16. März 2022 – Am 22. Februar sandte der Landesverband Bayern der Angehörigen psychisch Kranker e. V. (ApK Bayern) einen Offenen Brief an die Bayerische Staatsregierung und das Bayerische Gesundheitsministerium mit der Aufforderung, die Besuchsregelungen grundsätzlich in allen bayerischen…