Sozialarbeiter / Sozialpädagoge / Master of Mental Health (m/w/d) für Verbandsarbeit im Bereich Selbsthilfe in Teilzeit

Sie interessieren sich für den Bereich Mental Health und haben Verständnis für Menschen mit psychischen Erkrankungen? Sie haben bereits im sozialen Bereich oder im Gesundheitswesen gearbeitet und möchten Ihre Kompetenzen in unser sympathisches, kollegiales und motiviertes Team einbringen? Sie arbeiten gerne selbständig, haben eigene Ideen und Ihnen macht die Arbeit mit Menschen Spaß? Dann sind Sie bei uns genau
richtig!

Wir, der Landesverband Bayern der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e. V. (ApK Bayern), unterstützen Angehörige von psychisch erkrankten Menschen in Bayern durch Einzelberatung, Rechtsberatung, Veranstaltungen, Online-Seminare und mit einem großen bayerischen Netzwerk an Selbsthilfegruppen und Angehörigenvereinen. Außerdem agieren wir als Interessenvertretung der bayerischen Angehörigen und setzen uns politisch für eine Verbesserung der Lebensqualität von Angehörigen und einer besseren Versorgung von psychisch erkrankten Menschen ein.

Zur Erweiterung unseres engagierten Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge / Master of Mental Health (m/w/d) für Verbandsarbeit im Bereich Selbsthilfe in Teilzeit

Das gehört zu Ihren Aufgaben

  • Aufbau und Pflege kontinuierlicher Kontakte zu den psychiatrischen Kliniken in Bayern
  • Aufbau neuer regionaler Strukturen der Angehörigen-Selbsthilfe in Bayern
  • Entwicklung, Ausarbeitung und Durchführung von Projekten
  • Verwaltungs- und Organisationsaufgaben
  • Teilnahme an Sitzungen, Tagungen, öffentlichen Veranstaltungen
  • Übernahme von Repräsentationsaufgaben für den Verband

Das bringen Sie mit       

  • Ein abgeschlossenes Studium im sozialen oder gesundheitlichen Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Gute MS Office Kenntnisse (Powerpoint, Excel, Word)
  • Interesse an Verbandsarbeit
  • Motivation zur Mitgestaltung einer Verbesserung der Lebensbedingungen von Angehörigen psychisch erkrankter Menschen und ihren Betroffenen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Kreativität und selbständiges Arbeiten

Das bieten wir

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsspielräumen
  • Mitarbeit in einem hochmotivierten, engagierten und multiprofessionellen Team
  • Vergütung und Sozialleistungen nach TVÖD Kommunen (E11) mit Jahressonderzahlung
  • Einen gut erreichbaren Arbeitsplatz und die Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsoptionen
  • Eine unbefristete Stelle in 20 Std. pro Woche

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an

Landesverband Bayern der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V.
Alexandra Chuonyo
Pappenheimstraße 7, 80335 München
E-Mail: bewerbung@lapk-bayern.de
Telefon: 089-51086325

Weitere Informationen zu unserem Verband finden Sie im Internet: www.lapk-bayern.de

>> Hier Stellenanzeige herunterladen.

.